Druckversion
Lehrer:Datum: DIN:

,
Tel.:
Tagesnachweis des Fahrlehrers gemäß § 18 Abs. 2 FahrlG
Name des Fahrlehrers: Datum:
15.09.2019
zugleich tätig bei:
UhrzeitBezeichnung der Tätigkeit *ÜbungPraktische Fahrausbildung Prüfungsfahrten in MinutenSonstige berufliche Tätigkeiten in MinutenName des FahrschülersUnterschrift des Fahrschülers
vonbis
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Total: 0 0 min Gesamtarbeitszeit
* Übungsfahrten und sonstige Tätigkeiten sind näher zu bezeichnen, z.B. Übungsstunden = Üst, Grundfahraufgaben = Gf, Überlandfahrt = ÜL, Autobahnfahrt = AB, Dunkelheitsfahrt = NF, Unterweisung am Fahrzeug = Uw, Prüfung = Pf, theoretischer Unterricht = Th, Mofa-Kurs = MK, Aufbauseminar = ASF o. ASP sowie Art aller sonstigen beruflichen Tätigkeiten.
Die Vollständigkeit und Richtigkeit der Eintragungen wird bestätigt: Unterschrift des Fahrschulinhabers / des verantwortlichen Leiters Unterschrift des Fahrlehrers